Nun sind die stillen Örtchen wieder schön – Das Projekt „Schultoiletten“

Die Schultoiletten der Anne-Frank-Schule sollten noch schöner werden.
Deshalb haben es sich einige Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen zur Aufgabe gemacht, die Toiletten farbenfroh zu gestalten. Mit Blick auf’s Detail wurde drei Wochen lang gestrichen, geklebt, gehämmert und geputzt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Schülerinnen und Schüler haben die Toiletten
in Wohlfühloasen verwandelt.
Besonderer Dank geht an Justin, Kevin, Celiya und Samantha, die unermüdlich all ihre Kräfte in das Projekt gesteckt haben.

 

Möbelkombination „Kubissimo“ aus unserer Schülerwerkstatt jetzt erhältlich

Die Schülerfirmenabteilung „Holzwerkstatt“ hat aktuell einen tolle Möbelkombination fertiggestellt. Das Set „Kubissimo“ besteht aus vier Hockern und einem Tisch.
Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs haben „Kubissimo“ in Handarbeit gefertigt. Die Oberfläche ist mit einem Holzöl behandelt, so dass sie samtweich aber auch strapazierfähig ist.
Sie können uns nach Absprache gerne Donnerstags zwischen 8 Uhr und 11 Uhr in der Anne-Frank-Schule (Holzwerkstatt) besuchen um sich ein Bild bzw. eine Sitzprobe zu machen. „Kubissimo“ können wir aus verschiedenen Hölzern herstellen.

Setpreis 160,- €
Je Hocker 30,- €
Tisch 40,- €

Vorlesewettbewerb 2015

„Lesefieber“ – so hieß das Motto des diesjährigen Vorlesewettbewerbs, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt ausgeschrieben wurde und an dem sich die Anne-Frank-Schule wieder beteiligt hat.
Das „Fieber“ entzündete sich an ausgesuchten Textstellen aus verschiedenen Kinderbüchern und übertrug sich auf die Aufmerksamkeit und Spannung des Publikums: Es erlebte, was geschieht, wenn eine Hexenschülerin in der Schule ihre Hexensprüche falsch anwendet, wenn Paula beim Besuch der Oma ein Gespenst mitbringt und wenn einem Wetterhahn die magischen Schwanzfedern gestohlen werden…
Zunächst wurde nach intensiver Vorbereitung der Klassensieger der 6. Klasse ermittelt, und dann war es endlich soweit: Am 08.12.2015 fand der Vorlesewettbewerb an unserer Schule statt, den die Schülerin Samantha Prange mit dem Vorlesen aus „Lieschen Radieschen und der Lämmergeier“ von Martin Auer gewann. Sie nimmt dadurch am Regionalentscheid auf Kreis- bzw. Stadtebene im Februar 2016 teil.

Vorlesewettbewerb 2015

von links: Rebecca Driemel, Samantha Prange, Domenico Klemusch, Melodie Steinbach

Seite 1 von 712345...Letzte »